Im Rahmen der zweiten Nahversorgungsforen im Januar wurden von der CIMA und der Universität Mannheim bereits erste Ideen vorgestellt wie die Verfügbarkeit von Lebensmitteln und sonstigen Gütern des täglichen Bedarfs in den Modellkommunen Spechbach und Schönbrunn durch neue Ansätze verbessert werden könnte. Im Nachgang der Foren wurde unter Berücksichtigung ihrer Mitarbeit aus den bisherigen Nahversorgungsforen mit den Projektbeteiligten daran gearbeitet, diesen Ansatz weiter zu konkretisieren. Dabei konnte durch einen 2. Projekt-Workshop sowie durch Einzelgespräche das Interesse verschiedener Gewerbetreibender aus der Region an dem Projekt geweckt werden.

Während der dritten und letzten Nahversorgungsforen wollen wir uns insbesondere mit den vielen praktischen Fragen auseinandersetzen, die in der letzten Diskussionsrunde aufgeworfen worden sind. Außerdem möchten wir

Ihnen einen Ausblick geben auf die ersten konkreten Umsetzungsschritte, die momentan bereits vorbereitet werden. Aus diesem Grund möchten wir Sie nun herzlich zu den 3. Nahversorgungsforum einladen.  Wir freuen uns auf Ihr erscheinen!

Das 3. Nahversorgungsforum findet an folgenden Terminen und Orten statt:

  • Donnerstag, 26. April 2018 ab 19:00 Uhr, Rathaus/Bürgersaal Schönbrunn
  • Freitag, 27. April 2018 ab 19:00 Uhr, Rathaus/Bürgersaal Spechbach

statt.